Soy R2

Ein Club, völlig kostenlos, mit exklusiven Rabatten und Vorteilen!

  • 5% Rabatt bei Ihrer Reservierung
  • Gratis SPA Eintritt
  • Willkommensgeschenk

Kontaktieren Sie uns

+34 928 546 054 /+34 928 546 055

reservas@r2hotels.com

Folgen Sie uns auf:

Die am meisten ‚instagrammable‘ Orte auf Mallorca

Mallorca ist einer der meistbesuchten Orte Spaniens. Jedes Jahr kommen viele Touristen auf die Insel, um ihren Urlaub zu genießen. Die sozialen Netzwerke wurden mit spektakulären Fotos der Buchten, Straßen und der einzigartigen Natur überflutet. Auf dem sozialen Netzwerk Instagram gibt es zum Beispiel mehr als 12 Millionen Fotos unter dem Hashtag #Mallorca.

Wenn du vorhast, die größte Insel der Balearen zu besuchen, verraten wir dir, wie du deinen Feed mit den besten Fotos füllen kannst. Heute besuchen wir einige der Instagram-tauglichsten Orte auf Mallorca.

Playa de Muro (Muro Strand)

Zweifelsohne einer der schönsten Strände Mallorcas. Er ist der größte Sandstrand der Insel und erstreckt sich über eine Gesamtlänge von etwa sechs Kilometern. Im Dorf Muro, in der Nähe von Port d’Alcúdia, lohnt es sich, früh aufzustehen und einen Sonnenaufgang zu bewundern, wie du ihn noch nie gesehen hast, während du die Kamera ihre Arbeit tun lassen und die besten Schnappschüsse machst.

Valldemossa

Das Dorf Valldemossa liegt 20 Autominuten von Palma de Mallorca entfernt in Richtung Tramuntana-Gebirge. Viele sind sich einig, dass es keine Worte gibt, um es zu beschreiben. Sich in den engen Gassen voller Pflanzen zu verirren, ist nicht nur ein Genuss für die Sinne, sondern auch für unsere fotografische Perspektive.

Bucht Sa Calobra

Wenn es um Buchten geht, ist Mallorca ein echter Referenzpunkt. Diese ist so versteckt, dass man eine kurvenreiche Straße entlangfahren muss, um sie zu erreichen. Dort angekommen, ist der Weg vergessen. Ein kleines Paradies, das es wert ist, bewundert und fotografiert zu werden, und davon gibt es eine Menge.

Leuchtturm von Formentor

In der Gegend der Halbinsel Formentor findet man einige der fotogensten Naturlandschaften Mallorcas. Einmal hier, wird es schwierig sein, das Foto mit den meisten Likes auf Instagram oder Facebook zu finden. Wir empfehlen, den Leuchtturm von Faro Formentor in den Hintergrund zu stellen, obwohl Kreativität so subjektiv ist, dass jeder andere Perspektiven schön finden wird.

Malgrats Inseln

Zwei kleine Inseln vor der Bucht von Santa Ponsa bilden das Naturschutzgebiet der Malgrats-Inseln. Hier kannst du vielleicht das beste Sonnenuntergangsfoto deiner Reise machen.

Dies sind nur einige der schönsten Instagram-Spots auf Mallorca, aber sie sind nicht die einzigen. Viele andere wie Sa Foradada, die Kathedrale von Palma, Raixa, Es Pontás oder Biniagual und viele andere machen Mallorca zu einem Paradies für alle, die in sozialen Netzwerken leben und gerne fotografieren.

Wählen Sie Ihr nächstes Ziel