Soy R2

Ein Club, völlig kostenlos, mit exklusiven Rabatten und Vorteilen!

  • 5% Rabatt bei Ihrer Reservierung
  • Gratis SPA Eintritt
  • Willkommensgeschenk

Kontaktieren Sie uns

+34 928 546 054 /+34 928 546 055

reservas@r2hotels.com

Folgen Sie uns auf:

Besuch der Insel Lobos

Die Insel Lobos, die seit 1982 als Naturpark der Kanarischen Inseln gilt und nur 2 km vom Norden Fuerteventuras entfernt liegt, ist neben ihren paradiesischen Stränden einer der am meisten bewunderten Schätze Fuerteventuras, aber heute wollen wir vor allem über diese kleine Insel sprechen, die immer wieder für Überraschungen sorgt und eine der Besonderheiten ist, die eine Reise auf die Insel Fuerteventura zu einem einzigartigen und unvergesslichen Erlebnis macht.

Der Name geht auf die Anwesenheit von Seelöwen zurück, die sich vor einigen Jahren in den Gewässern um die Insel herum aufhielten. Und obwohl diese Tiere nicht mehr an den Küsten zu sehen sind, ist es immer noch ein wunderschöner Ort, den man bewundern kann, wenn man sich entschließt, ihn zu besuchen.

Die Besichtigung der Insel wird für maximal 400 Personen pro Tag organisiert, aufgeteilt in zwei Schichten von 200 Personen mit einer Dauer von 4 Stunden am Morgen und 4 Stunden am Nachmittag. Aber auch wenn es nicht viel zu sein scheint, bedeutet die geringe Größe der Insel, dass Sie in nur 2 Stunden und 30 Minuten die ganze Insel umrunden können, so dass Sie den Rest der Zeit zum Entspannen und Genießen Ihres Aufenthalts nutzen können.

Die Fahrt zur Insel Lobos von Fuerteventura aus kann vom Hafen von Corralejo aus mit der Fähre oder dem Wassertaxi erfolgen, wobei die Fähre etwas billiger ist und etwa 15 bis 20 Minuten dauert.

Wenn Ihr Abfahrtsort Lanzarote ist, ändern sich die Optionen ein wenig, Sie haben zwei Möglichkeiten:

  1. mit dem Schiff nach Fuerteventura, von wo aus Sie die oben erwähnte Fähre oder das Wassertaxi nehmen können.
  2. eine Bootsfahrt direkt nach Fuerteventura, um die Delfine und andere Meerestiere zu beobachten, die in den Gewässern dieses natürlichen Lebensraums leben.

Der Preis für ein Fähr- oder Wassertaxi-Ticket liegt in der Regel bei 15 € für Erwachsene und 7,50 € für Kinder zwischen 4 und 11 Jahren. Für Erwachsene mit Wohnsitz auf den Kanaren beträgt der Preis 12 €, für Kinder zwischen 4 und 11 Jahren 6 €. Nicht schlecht für einen angenehmen Tag in diesem charakteristischen Archipel, meinen Sie nicht auch?

Bei der Organisation Ihres Besuchs auf der Insel sollten Sie bedenken, dass Sie eine Genehmigung für den Zugang zur Insel benötigen, die Sie mindestens 5 Tage im Voraus beantragen müssen. Sie ist kostenlos und kann über die Website der Inselregierung von Fuerteventura oder in einigen Fällen über die Fähr- und Wassertaxiunternehmen organisiert werden, die Ihnen auch bei der Organisation behilflich sind.

Und Sie? Haben Sie diese kleine kanarische Inselgruppe schon einmal gesehen? Wenn nicht, sollten Sie sie als einen der Ausflüge vormerken, die Sie bei Ihrem nächsten Urlaub auf einer der beiden Kanarischen Inseln machen müssen.

Wählen Sie Ihr nächstes Ziel