Soy R2

Ein Club, völlig kostenlos, mit exklusiven Rabatten und Vorteilen!

  • 5% Rabatt bei Ihrer Reservierung
  • Gratis SPA Eintritt
  • Willkommensgeschenk

Kontaktieren Sie uns

+34 928 546 054 /+34 928 546 055

reservas@r2hotels.com

Folgen Sie uns auf:

Pläne, um Mallorca im Frühling zu genießen

Der kalte Winter liegt hinter uns, und mit dem Einzug des Frühlings kommt auch die Lust, Pläne draußen zu machen. Mallorca ist zweifellos das perfekte Reiseziel, um einen Kurzurlaub zu genießen und das Wetter zu dieser Jahreszeit mit seinen langen Tagen, dem milden Klima und der farbenfrohen Landschaft optimal zu nutzen.

Es gibt viele Möglichkeiten, die Insel aus einer anderen Perspektive und mit einem unserer Hotels als Ausgangspunkt kennen zu lernen. Von Wanderungen bis hin zu Radtouren, in den Bergen oder an der Küste, Entdeckung der Dörfer und des historischen Erbes der verschiedenen Gebiete der Insel oder Erkundung der Küste an Bord eines Schiffes.

Bist du bereit, die frühlingshafte Seite Mallorcas zu entdecken? Lese weiter, denn wir schlagen dir 6 Pläne vor, um Mallorca in diesem Frühjahr kennen zu lernen und zu genießen.

Route durch die reizvollsten Dörfer

Eine der Hauptattraktionen Mallorcas sind seine charmanten Orte. Viele von ihnen sind auf einer Route durch die schönsten Dörfer der Insel zu finden. Überall auf der größten der Baleareninseln ist es sehr leicht, auf einige von ihnen zu stoßen, fast ungewollt. Ein Spaziergang durch die Straßen von Soller, ein Sonnenuntergang in Deià, sich in der Umgebung von Valldemossa verirren oder einfach die Schönheit von Banyalbufar genießen, sind einige der empfehlenswertesten.

Radfahren rund um die Insel:

Dies ist eines der wichtigsten Ziele in Europa für Radtouristen. Es gibt unzählige Routen, die von und für Fahrradliebhaber entworfen wurden und sich durch einige der schönsten Landschaften der Insel schlängeln. Man muss kein Experte sein, um sich auf zwei Räder zu schwingen und die Wunder zu erkunden, die man unterwegs findet. Wir versprechen dir, dass du von der Landschaft beeindruckt sein wirst und, was noch wichtiger ist, dass du eine ganz andere Sicht auf Mallorca bekommen wirst.

Wanderst du gerne?

Mallorca ist ein wahres Paradies für Liebhaber von Wanderungen und Spazierwegen. Eine seiner großen Attraktionen ist die Möglichkeit, Berg- und Küstenrouten problemlos zu kombinieren. Weg von den Ballungszentren und hinein in die Natur – das ist eines der Ziele von Trekking- und Wanderfreunden, und hier ist es möglich, denn die Entfernungen sind meist kurz. Es gibt einige Routen, die aufgrund ihrer Beliebtheit sehr zu empfehlen sind, wie zum Beispiel die Trapa-Route, an deren Ende man die Schönheit der Insel Dragonera bewundern kann. Es gibt aber auch weniger bekannte Routen, auf denen man in die Stille des Waldes eintauchen kann.

Traue dich auf eine Weinroute

Einige der wertvollsten Weine der Welt werden in den Gebieten rund um das Mittelmeer erzeugt. Ein idealer Plan für eine andere Erfahrung ist es, sich auf eine Weinstraße zu wagen oder ein Weingut zu besuchen. Es ist sehr interessant und bereichernd, den Weinberg zu besichtigen, etwas über den Produktionsprozess zu erfahren, die Weinkellerei zu betreten und das Produkt kennen zu lernen, an einer Verkostung teilzunehmen und schließlich einen Wein mit nach Hause zu nehmen. Eine Aktivität, die von Liebhabern guter Weine sehr geschätzt wird, da man sie vor dem Kauf verkosten kann und außerdem verschiedene Regionen der Insel kennenlernt.

Für Meeresliebhaber

Wenn du das Meer liebst und während deines Urlaubs, vor allem das Meer genießen willst, ist Mallorca das ideale Reiseziel für dich. Die perfekte Enklave für dich ist die Bucht von Pollensa, wo du eines der größten Angebote an Wassersportaktivitäten auf der Insel vorfindest. Einige der Möglichkeiten sind: Kitesurfen, Windsurfen, Kajakfahren und Jetskifahren, unter anderem. Wenn du aber wirklich in aller Ruhe segelst, die Atmosphäre und die Landschaft genießt und die Meeresbrise spüren willst, dann miete am besten ein „llaüt“, das traditionelle Boot der Balearen. Eine wirklich entspannende Erfahrung.

Reist du zu Ostern?

Wenn du dich für eine Reise nach Mallorca entschieden hast und diese mit Ostern zusammenfällt, dann hast du Glück, denn dies ist die beste Zeit, um die angebotenen Angebote zu genießen. Wenn du zusätzlich zu diesen Plänen diese Daten auf eine traditionellere Art und Weise erleben möchtest, darfst du einige der zahlreichen Veranstaltungen zu diesem Anlass nicht verpassen. In Palma gelten die Prozession des Santísimo Cristo de la Sangre (Heiliger Christus des Blutes) und der Kreuzweg als die wichtigsten Ereignisse der Karwoche in der Hauptstadt. Die Atmosphäre ist spannend und feierlich, dank der Trommeln und der Musik, die die Schnitzereien, die Bruderschaften und die Gläubigen entlang der gesamten Strecke begleiten.

So viel zu unseren Vorschlägen zu den verschiedenen Plänen für Mallorca im Frühling.

Wählen Sie Ihr nächstes Ziel