Soy R2

Ein Club, völlig kostenlos, mit exklusiven Rabatten und Vorteilen!

  • 5% Rabatt bei Ihrer Reservierung
  • Gratis SPA Eintritt
  • Willkommensgeschenk

Kontaktieren Sie uns

+34 928 546 054 /+34 928 546 055

reservas@r2hotels.com

Folgen Sie uns auf:

Ideale Strände für Kinder auf Fuerteventura

Bei der Vorbereitung unserer Familienurlaube versuchen wir immer, lustige, sichere und angepasste Angebote für die jüngsten Familienmitglieder zu finden. Im Fall von Fuerteventura sind die Strände eine der Hauptattraktionen. Große weiße Sandstrände mit kristallklarem Wasser, kleine windgeschützte Buchten, städtische Strände mit allen erdenklichen Dienstleistungen oder wilde Strände, die sich über mehr als 300 Kilometer Küstenlinie verteilen.

Heute, in unserem letzten Beitrag des Blogs, schlagen wir dir einige Strände vor, die über die ganze Insel verteilt sind und die aufgrund ihrer Größe, ihrer Lage und ihres ruhigen Wassers ideal sind, um deinen Urlaub mit Kindern unbeschwert zu genießen. Lese weiter!

Strand Costa Calma

Die gesamte Costa Calma, in der sich unser R2 Río Calma Spa & Conference befindet, ist eine unglaubliche Bucht, die einen riesigen Strand von mehr als zweitausend Metern Länge und bis zu dreihundert Metern Breite bildet. Es handelt sich um einen Strand mit sehr feinem, weißlichem Sand, an dem das Wasser immer sehr ruhig ist. Dank seiner großen Ausdehnung findet man immer einen Platz, an dem man ein Handtuch bequem und mit einem gewissen Maß an Privatsphäre ablegen kann. Außerdem gibt es zahlreiche Serviceleistungen wie Toiletten, Duschen, Wasserhähne für die Füße sowie Sonnenschirme und Liegestühle zum Ausleihen. Für die Kleinsten gibt es natürlich einen Kinderspielplatz, einen Sportplatz sowie Rettungsschwimmer und Rettungsschwimmerposten.

Strand Esmeralda (Costa Calma)

Wenn du auf der Suche nach einem ruhigeren Strand bist, ist dies deine ideale Wahl. Er liegt zwischen den Stränden von Costa Calma und Sotavento, weiter südlich auf der Insel. Er ist durch eine Klippe vor dem Wind geschützt und bietet bei Ebbe ein Spektakel für Jung und Alt. Dieser Strand ist ein idealer Ort für Familien mit Kindern, da er über zahlreiche Einrichtungen wie Toiletten, Duschen, einen Rettungsdienst und sogar eine Strandbar verfügt. Die Kleinen haben in der Regel viel Spaß dabei, nach Meeresfossilien zu suchen und mit viel Glück Wale und Delfine aus der Ferne zu erspähen. Um dorthin zu gelangen, muss man den Parkplatz über einen leicht zu befahrenden Feldweg erreichen.

Strand Los Lagos (El Cotillo)

Los Lagos in El Cotillo ist eine Reihe von Naturstränden in der Nähe des Dorfes El Cotillo, direkt an der Straße, die in Richtung des berühmten Leuchtturms führt. Es sind sehr geschützte Strände, ideal für Familien, mit sehr feinem weißen Sand. Völlig sicher, da das Riff die Bildung von Wellen verhindert. Das ruhige Wasser, der weiße Sand und der Reichtum der Meeresfauna machen diesen Ort zu einem idealen Ort, um die Schnorchelbrille aufzusetzen und den Meeresboden zu untersuchen. In der Sommersaison ist er oft überfüllt, und es ist wichtig zu wissen, dass er nicht wie die anderen Strände, die wir gesehen haben, über Dienstleistungen verfügt, obwohl es in der Nähe einige Bars und Restaurants gibt.

Caleta de Fuste Strand

Es handelt sich um eine natürliche Bucht, die völlig wind- und wellengeschützt ist, was sie zu einer bequemen und besonders sicheren Option für Familien mit Kindern macht, die den Strand in absoluter Ruhe genießen möchten. Der Strand verfügt über alle Arten von Dienstleistungen wie Sonnenliegen, Sonnenschirme, Duschen, Restaurants aller Art und zahlreiche Möglichkeiten, Ausrüstung zu mieten und verschiedene Wassersportarten auszuüben. Wenn du nicht nur die Sonne und den Strand genießt, sondern auch etwas Sightseeing machen möchtest, findest du in unmittelbarer Nähe einen der wichtigsten Orte in Caleta de Fuste, den Turm von San Buenaventura oder Castillo de Fuste. Es handelt sich um eine kleine kreisförmige Festung, die einst zum Schutz der Küstenlinie diente.

Strand Morro Jable

Dieser Strand befindet sich im Fischerdorf Morro Jable, im Süden von Fuerteventura. Es ist ein riesiger Strand mit weißem Sand und ruhigem Wasser, das zwischen türkis und smaragdgrün changiert. Er verfügt über zahlreiche Dienstleistungen wie Rettungsschwimmer und Rettungsschwimmerinnen, Liegestuhl- und Sonnenschirmverleih, Strandbars und Bereiche für Wassersportarten wie Surfen und Kajakfahren. Außerdem grenzt es an eine Allee mit Geschäften, Freizeitzentren und Restaurants. Für Neugierige gibt es ganz in der Nähe den Saladar de Jandia, eine Enklave von wissenschaftlichem Interesse, in der eine auf den Kanarischen Inseln sehr seltene und salzwasserresistente Vegetationsart erhalten ist.

Dies ist unsere Route durch einige der Strände, die besonders für einen Besuch mit Kindern geeignet sind, obwohl sie nicht die einzigen sind. Wir hoffen, dass diese Informationen dir helfen werden, die ewigen Strandtage während deines Familienurlaubs zu organisieren. Damit du die Sonne und den Strand in vollen Zügen genießen kannst, solltest du Sonnencreme, einen Regenschirm und etwas Wasser mitnehmen!

Wählen Sie Ihr nächstes Ziel