Soy R2

Ein Club, völlig kostenlos, mit exklusiven Rabatten und Vorteilen!

  • 5% Rabatt bei Ihrer Reservierung
  • Gratis SPA Eintritt
  • Willkommensgeschenk

Kontaktieren Sie uns

+34 928 546 054 /+34 928 546 055

reservas@r2hotels.com

Folgen Sie uns auf:

Fahrradrouten auf Fuerteventura

Wenn du Fahrradtouren liebst und nach Fuerteventura in den Urlaub fährst, ist dieser Artikel genau das Richtige für dich!

Für Fahrradenthusiasten gibt es auf Fuerteventura eine Vielzahl von Radrouten. Derzeit umfassen die Radwege auf Fuerteventura etwas mehr als 225 km und sind Teil eines Projekts, das die Insel von Norden nach Süden verbinden soll.

Es stehen insgesamt elf Routen zur Verfügung und hier zeigen wir dir die ersten 3:

ROUTE 1: Corralejo - Majanicho

1h und 15 min von R2 Bahía Playa Design

Dauer

1h - 1h 30m

Route

8.1km

Schwierigkeitsgrad

leicht

Details

Verbindet Route 2 und 3

Diese Route ist perfekt, wenn du den Charco de Bristol kennenlernen möchtest: einen Ort von großem landschaftlichen und floristischen Wert, an dem die Strecke beginnt, die Corralejo mit Majanicho verbindet. Wenn du den Weg weitergehst, erreichst du den Strand von Bajo de la Burra, ein von Fischern und Surfern sehr geschätztes Gebiet. Da steht eine kleine Hütte, umgeben von hellem Sand, der sich mit der Dunkelheit der Felsen vermischt. Du wirst vor eine Steinmauer vorbeigehen, überqueren den Weg und erreichen dann die Bucht Bajo Mejillón, deren felsiger Rand Pflanzenarten beherbergt, die an salzhaltige Umgebungen angepasst sind.

Wenn du nach links schaust, siehst du drei Berge von links nach rechts: Montaña de la Mancha, Montaña de la Raya und Montaña Lomo Blanco. Einen Kilometer später findest du Caleta del Barco, ein Ort, der zu den Geschichten und Legenden Fuerteventuras gehört, ein kleiner Sandstrand, an dem ein einsames Haus hervorsticht. Nach einem kurzen Anstieg und nachdem du den Llano del Dinero links liegen gelassen hast, fährst du 2 Kilometer weiter, bis du das kleine Fischerdorf Majanicho erreichst, wo diese Route endet.

ROUTE 2: Majanicho - Lajares

1h und 15 min von R2 Romantic Fantasía Suites

Dauer

30 min

Route

6.7km

Schwierigkeitsgrad

leicht

Details

Anschluss an die Route 12

Route 2 beginnt in Majanicho, einem kleinen Fischerdorf an der Nordküste von Fuerteventura. Fahre in Richtung Süden, bis du einen asphaltierten Weg erreichst, und folge diesem, ohne von der Straße abzuweichen, bis du den sogenannten El Roque-Komplex erreichst, der von den Vulkanen Calderón Hondo und Montaña Colorada gebildet wird.

Sobald du die 5,5 Kilometer hinter dich gelassen hast, die dich von Majanicho trennen, erreichst du die Nähe der Montaña Colorada. Nach einer kleinen Kurve, wirst du in das Dorf Lajares einfahren und wirst nach 1,3 Kilometern den Campo Municipal de Fútbol erreichen, wo diese Route endet.

ROUTE 3: Majanicho - El Cotillo

1h und 30 min von R2 Pájara Beach

Dauer

1h 30m

Route

13.8km

Schwierigkeitsgrad

leicht

Details

Conecta Ruta 1 y 2

Die Route beginnt in Majanicho, einem kleinen Fischerdorf, und führt in Richtung Westen. Wenige Meter vom Dorf entfernt entdeckst du eine der zahlreichen Salzsümpfe am Weg. Fahre weiter in Richtung Caleta del Hierro und weiter entlang der Küste nach Punta de la Seba. Fahre ca. 7 Kilometer an der Küste entlang und dann kommst du an einer Reihe von miteinander verbundenen Stränden vorbei, von denen einige natürliche Lagunen bilden, die perfekt zum Schwimmen geeignet sind. Sobald du den letzten Strand erreicht hast, wirst du eine weitere kleine Salzwiese sehen, und wirst zu einer Kreuzung kommen.

Wenn du den Leuchtturm erreichst, biege links ab und fahre auf dieser Straße weiter, bis du eine asphaltierte Straße erreichst, die du etwa einen Kilometer lang folgst, bis du einen Kreisverkehr erreichst. Geradeaus und etwa 750 Meter weiter erreichst du eine weitere Kreuzung. Die linke führt dich zum Fischerdorf El Cotillo. Fahre weiter nach Süden, bis du zu einer Kreuzung kommst. Dann biegst du links in die Straße El Faro ein, die dich zum Städtischen Stadion von El Cotillo führen wird, wo diese Route endet.

Es ist klar, dass es keinen besseren Weg gibt, die Insel kennenzulernen und gleichzeitig Sport im Freien zu treiben. Deshalb empfehlen wir dir, bei deiner nächsten Reise eine dieser Routen zu machen und alle besonderen Orte auf Fuerteventura kennenzulernen.

Wählen Sie Ihr nächstes Ziel